Aufruf

Wir lieben Fußball

Jede und jeder von uns fiebert mit seinem Verein. Aber nicht alle mit demselben. Wenn die Profis spielen, sind wir dabei. In der Kurve oder im Business Seat. Vor dem TV, am Radio und im Netz. Aber auch, wenn unsere Kinder kicken. Und auch wenn wir selber auf dem Platz stehen.

 

Wir sind unabhängig und übervereinlich

Uns geht es nicht um bestimmte Vereine. Wir fordern Integrität im Profifußball – von allen Vereinen – für alle Fans.

 

Wir machen uns Sorgen

Der Profifußball in Deutschland und auch in anderen Ländern ist überhitzt. Profitmaximierung bestimmt das Handeln, astronomische TV-Erlöse, Gehälter und Ablösesummen sind an der Tagesordnung, die Spielpläne werden immer weiter zerstückelt. Die Zitrone Profifußball hat noch Saft – aber ausgepresst nutzt sie keinem mehr.

 

Wir sind Realisten

Wir verstehen, dass Profivereine auch wirtschaftliche Unternehmen sind. Wir wollen eine finanziell konkurrenzfähige Bundesliga. Wir wollen aber auch Entscheidungen am letzten Spieltag, eine Tabelle die oben und unten spannend ist und ehrlich Fußball!

 

Der FC PlayFair!

zeigt Probleme auf und versucht, Fans, Vereine, Funktionäre und Verbände an einen Tisch zu bringen. Damit gemeinsam Lösungen gefunden werden. Er setzt sich für den Fußball ein, denn dieser ist ein schützenswertes Kulturgut unserer Gesellschaft.

 

Sie sehen das auch so? Dann unterstützen Sie uns!